Geschichte

Aikido ist ein spiritueller Weg,  der durch  O Sensei  Ueshiba Morihei (1883 bis 1969) in diese Welt gekommen ist. Aikido ist der  liebende Schutz alles Lebenden -“Ban ju ai go” Morihei Ueshiba.
Daher:


Aikido verzichtet auf Wettkämpfe und Turniere.
Aikido bietet vielmehr die Möglichkeit Frieden zu finden.

Ai bedeutet vereinen, eins sein mit / Liebe
Ki bezeichnet Urenergie – jene Kraft also, die in allem ist
Do bedeutet “Weg”

Für weitere Informationen verweise ich auf den “download-Bereich” dieser Webseite.

Gerne stehe ich auch für ein persönliches Gespräch oder zu einer Privatstunde zur Verfügung.

Urs Keller Sensei