Geschichte

Aikido ist als spiritueller Weg in der Tradition der japanischen Kampfkünste verankert.
Aikido ist durch  O Sensei  Ueshiba Morihei (1883 bis 1969) in diese Welt gekommen ist.
Aikido ist der liebende Schutz alles Lebenden -“Ban ju ai go” Morihei Ueshiba.
Daher:

Aikido verzichtet auf Wettkämpfe und Turniere.
Aikido bietet vielmehr die Möglichkeit Frieden zu finden und sich über seine eigene, vom Himmel erhaltene, Lebensaufgabe (Ten Mei 天命) klar zu werden.

 Für ausführlichere Informationen lade ich Sie in den “download-Bereich” dieser Webseite ein.

Gerne stehe ich auch für ein persönliches Gespräch oder zu einer Privatstunde zur Verfügung.

Urs Keller Sensei