Philosophie

Aikido Kalligraphie O Sensei

Ai – Einheit – Verbindung  / Liebe

 

Ki – Die ursprüngliche Energie, die das gesamte Universum aufrecht erhält

 

Do – Der Weg

 

Ai, das erste der drei Schriftzeichen (Kanji), die das Wort Aikido bilden, trägt auch die Bedeutung von Liebe in sich.
Der Aikido-Gründer O-Sensei Ueshiba Morihei betonte stets, dass Ai in Aikido beide Bedeutungen in sich trägt: Einheit – Verbindung und Liebe.

Demzufolge ist eine korrekte Übersetzung des Wortes Aikido: Der Weg der Einheit mit der Liebe und der Energie, die das gesamte Universum erhalten.

 Was ist die Essenz des Aikido’s?

Aikido 10.Dan Hikitsuchi Michio Shihan nahm dazu wie folgt Stellung:

Es steht geschrieben, dass Aikido der Weg der Ki-Verbindung ist.
Jedoch ist es falsch, sich mit dem Ki des Partners zu verbinden.
Aus einem solchen Fehldenken entsteht ein mangelhaftes Training.
Es geht darum das eigene Ki mit dem Ki des Universums, dem Ki der grossen Natur
und dem Ki des Göttlichen (Kami 神) zu verbinden.
Von Anfang an muss man das Ki des menschlichen Partners nehmen!
Stets lehrte O Sensei die Wichtigkeit von Anfang an die Gesamtheit des Partners zu absorbieren.
Und mit Gesamtheit meinte er wirklich den ganzen Partner:

Sein Herz, seine Seele und seinen Körper. Dies ist das Geheimnis vom Aikido (Budo).

Aus dem Japanischen, von Urs Keller, August 2019
Gewidmet O Sensei’s Aikido-Tradition und allen Menschen, die sich für Aikido und seine tiefere Bedeutung interessieren.