Urs Keller Sensei

Ich heisse Sie herzlich willkommen, Aikido bei mir zu lernen und dabei Spass zu haben.
Mein Name ist Urs Keller, ich bin 1977 in Zürich geboren. Seit 2006 selbst Vater einer Tochter.
Aikido übe ich seit Januar 1998. Ich bin vom Aikikai Tokyo, dem Aikido Welthauptquartier, diplomiert:
Seit 2016 trage ich den 3. Dan.

Mein Aikido-Unterricht umfasst:
die technische-, historische- und spirituelle Seite des Aikido’s von Aikidogründer O Sensei Ueshiba Morihei.

Als ich als vor über 20 Jahren mit Aikido begonnen habe, war es wir wichtig körperlich stark zu sein! Und ich wollte mich verteidigen können.
Durch die im Laufe der Jahre gesammelten Erfahrungen erkannte ich, dass mir Aikido weitaus mehr bieten kann, als ich es mir anfangs erhofft hatte…
Regelmässig schreibe ich Artikel für’s Aikido Journal.  Auf internationalen Aikido-Stages übersetze ich für meinen Lehrer Gérard Blaize. Ebenso habe ich begonnen wichtige Texte des Aikidogründers und solche von Aikido 10. Dan Hikitsuchi Sensei aus dem Japnanischen zu übersetzen. Es ist mir eine Freude und Ehre jedes Jahr nach Japan ins Kumano Juku Dojo zu reisen und bei dieser Gelegenheit Aikido zu Ehren von O Sensei an der internationalen Aikidovorführung des Kumano Hongu Taisha darzubieten.

Seit 2010 leite ich gemeinsam mit Pia Schibler die Aikido Qigong Schule Lyss. Aikido unterrichte ich ebenfalls in Murten – so können Sie das Training von Montag bis Freitag, jeden Abend, bei mir besuchen. Im Weiteren bin ich sonderpädagogisch an einem Oberstufenzentrum der Stadt Biel und als Deutschlehrer an der Berufsschule in Moutier tätig. Nachdem ich einige Semester an der Universität Bern Geschichte studiert hatte, schloss ich als Geschichtslehrer der Sekundarstufe 1, diplomiert von der PH Bern, meine berufliche Ausbildung ab.
Ich freue mich auf Sie!

気良 宇流澄
Urs Keller